Orthopäde

Ein Meniskusschaden - Was ist das?

Der Meniskus ist eines der empfindlichsten Weichteile des menschlichen Körpers. Durch die spezielle Bauweise ist er besonders anfällig bei Knieverletzungen. Viele Sportler klagen über einen Meniskusschaden. Was genau ein Meniskusschaden ist und wie der Meniskus aufgebaut ist, finden Sie im folgenden Artikel.  Meniskus    Der Meniskus besteht aus Kollagenfasern, die für die Dämpfung verantwortlich sind. Da der Meniskus zwischen Unterschenkel und Oberschenkel sitzt, ist diese Dämpfungsfähigkeit besonders wichtig. Das Knie, in dem der Meniskus sitzt, muss täglich Kräfte abfangen wie beispielsweise Treppen gehen, Stürze oder gewöhnliche Schritte.